Foto: Annette Kellin.

ChoryFeen unter neuer Leitung

Susanne Siefken aus Sande übernimmt den Frauenchor ChoryFeen

 

Zwei Tage nach dem Jubiläumskonzert der ChoryFeen hat der Chor die Probenarbeit schon wieder aufgenommen. Nachdem bekannt wurde, dass William Pugh die Chorleitung abgeben wird, konnte der Vorstand die Chorleiterin und Musikpädagogin Susanne Siefken aus Sande für sich gewinnen. CantaMare und der vor vier Jahren gegründete Frauenchor Choriosa, werden von ihr bereits erfolgreich geleitet. Nun gefiel ihr die Herausforderung, einen bestehenden Chor zu übernehmen.

Die ChoryFeen blicken auf 70 Jahre Chorgeschichte zurück und sind froh, in Susanne Siefken eine Nachfolgerin gefunden zu haben, die problemlos den Draht zu ihnen finden wird. 

Das Repertoire des Chores wird sich sicher mit der Zeit neu entwickeln  und sowohl ältere, als auch jüngere Chormitglieder ansprechen.

Der Chorleiterwechsel hat sich schnell herumgesprochen und schon in der ersten Probe unter Susanne Siefken waren bereits vier neue Sängerinnen dabei. Ein guter Zeitpunkt für interessierte Frauen  also,  das Abenteuer Chor zu wagen. Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Eine abwechslungsreiche Probenarbeit nimmt alle, die die Freude am gemeinsamen Singen erleben möchten, mit.

Geprobt wird jetzt immer montags um 20 Uhr im Sillensteder Gemeindehaus. Viele der Frauen kommen aus Wilhelmshaven, Jever und Schortens und natürlich aus Sillenstede.

Fragen beantwortet die 1. Vorsitzende, Bettina Janssen unter 04423/991688

Vorstand

1.  Vorsitzende: Bettina Janssen

2. Vorsitzende: Karen Liedigk

Kassenwartin:   Maria Jansen

Notenwartin:     Ingrid Hafner

Chronistin:        Uta Lievenbruck

Bettina Janssen

Karen Liedigk

Bettina Janssen

bettina.janssen@choryfeen.de

Deepsdammer Weg 8

26419 Schortens

04423 - 99 16 88

Kontakt
Proben:

montags 20.00 - 21.30 Uhr

im Gemeindehaus der Ev.-luth.

Kirche Sillenstede

Mühlenstraße 2

26419 Schortens

70 Jahre ChoryFeen

1949 - 2019